Dachwohnung Bad Hofgastein

Es ist wohl der Traum jeden Handwerkers: Seine Arbeit so präsentieren zu können, dass Betrachtern auf einen Blick klar wird, welche Kunstfertigkeit dahinter steckt und welche Leistungen zukünftige Auftraggeber erwarten dürfen. Mit einer großzügig geschnittenen Dachgeschoss-Wohnung hat die Tischlerei Sendlhofer aus Gastein ein Objekt vorzuweisen, das wesentlich mehr ist als bloße Präsentations-Fläche für handwerkliches Geschick. Das ebenso aufwändig wie sorgfältig renovierte Penthouse im Zentrum des Firmenstandortes spiegelt zugleich wider, welchen Einfluss ein durchdachtes Einrichtungs-Konzept und die Wahl der Materialien auf die Wohnqualität haben können.

Beim Ausbau bzw. bei der Renovierung des exklusiv gelegenen Dachgeschosses haben die Mitarbeiter der Tischlerei aus Gastein ihr ganzes „Know How“ walten lassen. Sie ließen sich sowohl von den baulichen Gegebenheiten der Räume als auch von der Wirkung unterschiedlicher Oberflächen-Strukturen und Farben inspirieren. Dafür, dass dieses Penthouse ein buchstäbliches Vorzeige-Objekt geworden ist, sorgen vor allem die Reduktion auf das Wesentliche und die feinfühlige Kombination der eingesetzten Materialien. Neben dem traditionellen Baustoff Holz kamen bei der individuellen Gestaltung zahlreiche moderne Elemente zum Einsatz, deren Verwendung sich an ihrer Funktion innerhalb der Wohnung orientieren.

So werden die überwiegend warmen Naturtöne im Wohn- und Aufenthaltsbereich nur sparsam von kühlem Glas und neutralem Weiß akzentuiert. Der einladende Charakter setzt sich bis in den offenen Kochbereich fort, wo sich zu dem gemütlich wirkenden Altholz praktische, weil pflegeleichte und unempfindliche Materialien wie Granit und Kunststoff gesellen.

Bei der diesbezüglichen Auswahl konnten die Gestalter auf Erfahrungen zurückgreifen, die sie beim Entwerfen und Einrichten zahlreicher Küchen und Wohnräume bereits gesammelt haben. Die Elemente der Arbeitszeile bilden daher nicht nur einen reizvollen farblichen Kontrast, sondern zugleich auch eine funktionale Einheit - denn die lichtgrauen Schrank- und Schubladenfronten sind ebenso kratz-, stoß- und schnittfest wie die abschließende Granitplatte Nero Assoluto.

altholzkueche

Design trifft auf Funktionalität

Der von Funktionalität und Ästhetik geprägte Geist der Tischlerei Sendlhofer aus Gastein setzt sich im Badezimmer fort. Hier bietet die hochglänzende Lackfront des Waschtisches einen wahren Eye-Catcher inmitten des übrigen Interieurs - und beweist, dass sich das Fachwissen hinsichtlich der Gestaltung von funktionalen Küchen auch auf Bäder anwenden lässt.

Hochglänzende Lackfront

Im Gegensatz dazu wirkt das Schlafzimmer des Penthouses fast schon verspielt. Obwohl sich die Designer auch hier auf die wesentlichen Elemente des Raumes beschränkt haben, strahlt die Einrichtung genau jene Harmonie aus, welche für die angedachte Nutzung einfach unerlässlich ist. Der dunkle Ton des Holzbodens aus Eiche vermittelt sowohl Wärme als auch Bodenständigkeit und findet sich in den maßgefertigten Wandregalen aus gleichem Material wieder. In einer nur wenig abweichenden Nuance sorgen blickdichte Vorhänge für die nötige Verdunklung, deren Effekt durch den einladenden Stoff der Bettwaren verstärkt wird.

Eichenholz Regal

Boden und Regal aus Eichenholz

Das gleiche Feingefühl für die Wirkung von Material und Farben beweisen die beiden Tische im Wohnzimmer und in der Küche. Hier hat der Innenarchitekt aus Salzburg bei der Anfertigung auf heimisches Altholz gesetzt und als Eiche in vollmassiver Ausführung verarbeitet (mehr dazu auch unter Altholzmöbel). Dadurch bereichern die Möbelstücke den jeweiligen Raum nicht nur optisch, sondern zugleich durch eine Reihe außergewöhnlicher Eigenschaften. Da über die nicht furnierte, atmungsaktive Oberfläche ein Luft- und Feuchtigkeitsaustausch stattfinden kann, tragen die Tische zu einer natürlichen Regulierung des Raumklimas bei. Darüber hinaus wirken sie keimtötend und antibakteriell - eine Fähigkeit, die sich vor allem im Bereich der Nahrungszubereitung bzw. -aufnahme bewährt und schon oft beim Bau von Küchen genutzt worden ist.

Altholzmoebel

Möbel aus heimischem Altholz

Damit legt die nach allen Regeln der Innenarchitektur renovierte Dachgeschoss-Wohnung nicht nur ein beeindruckendes Zeugnis vom handwerklichen Können der Tischlerei Sendlhofer aus Gastein ab - sondern zeigt zugleich, was durchdachte Innenarchitektur über das zweckmäßige Einrichten hinaus leistet: einen unschätzbaren Beitrag zu gesundem Wohnen und zu nachhaltigem Umweltschutz.

Wir freuen uns, dass wir an der Realisierung dieser interessanten Projekte mitwirken konnten und möchten uns auf diesem Weg nochmals bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Kontakt


Ihr

Empfehlen Sie uns weiter...Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Pin on Pinterest
Pinterest

Kommentare sind deaktiviert